MAREMMA KÜCHE LA CIAIA - TIMBALE VON CIAIA MIT SAFRAN

Im Herzen der Maremma und mitten im Grünen öffnet der “Podere La Ciaia” seine Fenster auf die eindrucksvolle Landschaft der toskanischen Hügel, zwischen abwechselnden Farben und Düften von aromatischen Kräutern die den Rhythmus der Jahreszeiten folgen, wo sich die Sonnenuntergänge in sternvollen Nächte verzieren.

Scheda Articolo

MAREMMA KÜCHE LA CIAIA - TIMBALE VON CIAIA MIT SAFRAN

Pubblicato in data 06/02/2017

MAREMMA KÜCHE LA CIAIA - TIMBALE VON CIAIA MIT SAFRAN

MAREMMA KÜCHE LA CIAIA - TIMBALE VON CIAIA MIT SAFRAN

Zutaten für 4 Personen

- 200 g. Roter Rettich - 150 g. Fontina (Italianische Käse)
- Olivenöl - Weißwein

Für die Béchamelsauce

- 70 g. Mehl - 70 g. Butter
- 1 Liter Milch - 1 Schallotten
- Parmesan - Safran Stigmas

Für Crepes

- 4 eier - 170 g. Mehl
- 350 ml. Milch - ein tropfen Öl

(für den Sommer-Version dieses Rezept ersetzen den Radicchio mit Zucchini)

Die Béchamelsauce zubereiten in Topf die Butter und in dünne scheiben geschnitten schallotten, Wenn die Butter geschmolzen hinzufügen Mehl, dann die Milch und salz zum kochenbringen. Wenn sie gekocht den Safran Hinzufügen (zuerst legte den Safran in wenig warme Milch), Hinzufügen Parmesan.
Vorbereitung Crepes indem sie die Eier mit der Milch mischen, ein wenig Öl und Salz. In Einer kleinen Pfanne kochen die Crepes.
Kochen die Radicchio schnitt mit etwas Öl mit dem Wein ablöschen, hinzufügen salz.
Fontina in würfel schneiden. Fetten sie eine auflaufform abwechselnd die crepes mit sauce mit Fontina und Radicchio. Zuletzt nur Béchamelsauce schicht.
Backen bei 180° 15/20 minuten. Heiß servieren und Guten Appetit